Das Team der Schreibschule

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elvira Kolb-Precht, Schreibtrainerin,
Gründerin der Schreibschule

   

  • Studium der Neueren Deutschen Literatur, Creative-Writing-Seminare
  • Mitglied der IJA (Initiative Junger Autoren)
  • Freie Lektorin und Journalistin (Weltbild Verlag, Vogel Verlag und andere)
  • Schlussredakteurin
  • Leitende Redakteurin (Burda Verlag)
  • Textchefin (Burda Verlag)
  • Schreibtrainerin, Gründerin der Schreibschule

Wohnhaft in der Welt der Worte. Bücherfresserin als Kind, Expressionistische-Gedichte-Schreiberin als Jugendliche. Erstes Zeilengeld verdient mit Worten – als Lokalreporterin im heimatlichen Allgäu.

Studium der Neueren Deutschen Literatur in München.

Im Beruf: Die harte Schule des Schreibens im harten Geschäft des Journalismus. Themen vorschlagen, schreiben. Reportagen in den Papierkorb werfen, neu schreiben, umschreiben. Bis die Geschichte passt.

Nächste Karrierestation: Textchefin. Bedeutet: Texte von Autoren publikationsreif redigieren, aber auch Headlines und Titelzeilen texten für eine große Zielgruppe. Den Journalistennachwuchs coachen, Schreib- und Kreativ-Workshops leiten.

2013 – Gründung der Schreibschule. Schreibkurse für alle, keine Einstiegshürden, keine Tests. Sondern konkrete, professionelle Hilfe bei allen Schreib-Projekten.

 
 

    

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Judith Berkemeyer, PR-Profi,
Schreibtrainerin für Business-Texte

  • Studium der Publizistik und Kulturwissenschaft
  • Redakteurin (TV und Hörfunk) bei der ARD
  • Redakteurin (Print und Online) bei HUBERT BURDA MEDIA
  • Bereichsleiterin „Public Relations“
  • Head of Editorial Marketing
  • Head of Cooperations & Events
  • Geschäftsführerin „DOORS OPEN“ – Marketing * Communications * Events

    www.doorsopen.de

Niemand weiß besser, wie eine Botschaft ankommt: Judith Berkemeyer kennt die leisen und die lauten  Töne – und weiß sie richtig einzusetzen. In der Presse- und PR-Arbeit ebenso wie in der Kommunikation mit Kunden und Partnern.

Judith Berkemeyer ist die Koryphäe in Sachen Business-Writing – als Dozentin an der Schreibschule lehrt sie, wie man im Beruf effizient, authentisch und wirkungsvoll schreibt.  

 


 

Dipl.-Soz. Joachim Nöthen, Mag. rer. publ., M.A.,
Schreibtrainer für Fachtexte und wissenschaftliche Arbeiten

  • Studium der Soziologie, Verwaltungswissenschaften und Philosophie an den Universitäten Heidelberg und München (LMU) sowie an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
  • Projektleitung und wissenschaftliche Begleitung von Schulentwicklungs-, Berufsorientierungs- und Lernforschungsprojekten u.a. an der Hochschule der Bundeswehr und der TU München
  • Fortbildungen für Lehrkräfte zur Unterstützung schulischer Projektarbeit
  • Pädagogischer Mitarbeiter an der Münchner Volkshochschule und der VHS Gilching
  • Freier wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachinstitut SIM Sozialplanung und Quartiersentwicklung

Auch das Schreiben wissenschaftlicher Texte darf Spaß machen: Joachim Nöthen begleitet dich als persönlicher Unterstützer beim Entstehen deiner Arbeit. Ob Referat, Seminar- oder Abschlussarbeit, Joachim Nöthen hilft dir, individuelle Bearbeitungs- und Lösungsstrategien zu entdecken und im Schreibprozess durchzuhalten.


    

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Jennifer Precht, studentische Mitarbeiterin,
Schreibtrainerin für Kinder & Jugendliche

  • Studium an der Universität Augsburg (Lehramt)
  • Spezialisierung auf Schreibförderung von Kindern
  • Fortbildungen, Schulbegleitung (München, Grundschule an der Schäferwiese)
  • Pädagogische Praktika

Jennifer, oder Jenny, wie sie von Kindern genannt wird, hat jahrelange Praxiserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie ist die "geborene Pädagogin", wie ihr die Direktorin der Grundschule an der Schäferwiese bescheinigt hat. Mit Enthusiasmus und Feingefühl unterrichtet, motiviert und fördert sie Kinder und Jugendliche in der Schlüsselkompetenz Schreiben.

Die Schreibschule | info@die-schreibschule.de | 089 80 04 11 36